Rettungswachdienst im Freibad Münsingen

Info:

Im Freibad Münsingen hat die Badesaison begonnen.

Das bedeutet für die DLRG-Ortsgruppe Münsingen, daß dort wieder freiwilliger, ehrenamtlicher, unentgeldlicher Rettungswachdienst durchgeführt wird.

 

An Wochenenden und Feiertagen wird hier je nach Wetterlage und Besucherandrang um die Schwimmbecken herum für weitere Sicherheit gesorgt. Zusätzlich zu den Schwimm-meistern sind dann die hauptsächlich jugendlichen Rettungsschwimmer vor Ort, um Gefährdungen durch Übermut der Badegäste einzudämmen und gegebenenfalls bei Notfällen Hilfe zu leisten.

 

Zusätzlich zum Rettungsschwimmen sind alle Münsinger DLRG´ler auch in der Ersten-Hilfe oder im Sanitätsbereich ausgebildet. Im Freibad sind sie damit auch häufig die ersten Ansprechpartner bei kleineren Verletzungen der Badbesucher.

 

Hierzu wurde auch das Einsatzmaterial erheblich erweitert.

Es stehen jetzt zum Retten u.a. ein Rettungsbrett  sowie mehrere Taschen mit Erste-Hilfe Material und verschiedene Notfall-Rucksäcke zur Verfügung, um adäquate Versorgung um Notfall  zu leisten.

 

Dies wird von der DLRG zur Verfügung gestellt und unter anderem durch Spendengelder finanziert.

 

Wollen Sie uns mit unterstützen, im Freibad tätig zu sein?

 

Spendenkonto für DLRG-Arbeit:  DE83 6409 1300 0000 6070 02


Freibad-Open-Air DJ-Party

Auch dieses Jahr findet wieder eine Party im Freibad Münsingen statt.

Am Freitag 20.Juli 2018 ist im Freibad bis 24.00Uhr das Baden möglich.

Die DLRG Ortsgruppe Münsingen sorgt hier für die nächtliche Wachdienst rund um die Schwimmbecken.

Anmeldung:

Hierzu benötigen wir noch einige freiwilligen Rettungsschwimmer.

Bei Interesse bitte melden unter:  tl@muensingen.dlrg.de